Herzlich Willkommen  

bei   

Wiebke Worm!

 

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben.   

 

Da Sie gerade auf dieser Seite lesen, möchten Sie etwas über mich erfahren.

 

Ich habe mich schon früh für Kunst und Musik begeistert. So lernte ich mit acht Jahren das Klavierspiel, und Fotografie begleitete mich von Kindesbeinen an.

Aufgrund einschneidender persönlicher Erlebnisse entdeckte ich meine Leidenschaft für das Schreiben, was seitdem mein Leben bereichert (und ich hoffe, das Leben meiner Leser/innen auch).

 

Anfang 2014 habe ich mein erstes Buch veröffentlicht, was für ein Gefühl! Vier weitere Bücher folgten bisher, und jedes Mal ist es spannend.    



 Meine Leidenschaft für das Fotografieren ist ebenfalls ungebrochen und zum meiner großen Freude wurde ich nach etlichen Jahren 2014 gefragt, ob ich im Rahmen einer grösseren Ausstellung, auch einige meiner Fotos auf Leinwand zeigen würde. Da habe ich natürlich gerne zugestimmt, auch wenn ich nicht selber hinfahren konnte. 

 

Aus all diesen Gründen wurde es Zeit für eine Homepage und hier ist sie :)  

 

Stöbern Sie gerne durch meine Bücher und meine Fotos und schreiben Sie mich bei Fragen oder Bedarf gerne an.    

 

Unter Links finden Sie meine Seiten, aber auch  befreundete Seiten, oder Seiten, die ich bemerkenswert finde.  

 

Wer mag, kann sich auch gerne in meinem Gästebuch verewigen, ich freue mich über jeden (freundlichen) Eintrag.  

 

Neuigkeiten:   

 


  • 18.05.2016 meine neuste Kolumne ist online, wer mag, schaut hier.
  • 08.05.2016 Ich hatte ein "blind date" mit der Künstlerin Andra R. Walla. Wir hatten uns gemeinsam ein Thema ausgesucht, zu dem ich schrieb und sie zeichnete. Sie kannte meinen Text nicht, ich wusste nicht, wie ihr Bild aussehen würde. Heute haben wir beides zusammengeführt, ich finde das Ergebnis gelungen und hoffe Du/Sie/Ihr auch ;) 
 
"Blind Date - gemalte Poesie", ein gemeinsames Werk von Andrea R. Walla und mir zum Thema: " Geliebtes fühlen ... "

 

 

 

 


" Geliebtes fühlen ... "

Wann, geliebtes Fühlen, werde ich dich wieder spüren,
werden sich meine Empfindungen noch einmal rühren?

Wann, geliebtes Fühlen, hast du mich verlassen,
wieso fing meine Welt langsam an, zu verblassen?

Wann, geliebtes Fühlen, werde ich erlöst aus dieser Starre,
in der ich schon so viel zu lange verharre.

Geliebtes Fühlen, mach dich bereit,
denn ich hoffe, bald kommt meine Zeit.

Ich möchte so gern wieder lachen und weinen,
geliebtes Fühlen, lass bitte die Sonne scheinen.

Jetzt, geliebtes Fühlen, ist es soweit,
ein wärmendes Gefühl macht sich in mir breit.

Ich bin voller Freude, mein Herz ist aufgewühlt.
Ich weiß jetzt, geliebtes Fühlen,
wie es ist, wenn man Geliebtes wieder fühlt.

***
Text ©Wiebke Worm
Bild ©Andrea R Walla


  • 07.05.2016 Heute im Soester Stadtanzeiger:




  • 02.05.2016 DANKE!
    Soeben konnte ich die erste Spende, der volle Erlös aus dem ersten Quartal des Buchverkaufs der Anthologie "Wir bauen eine Brücke, von uns hinaus in die Welt", in Höhe von 259,- Euro an die Stiftung "Wir!Stiftung pflegender Angehöriger" überweisen.

    Wir, die wir dieses Buch als eine unserer Herzensangelegenheiten herausgebracht haben, sagen: »Danke!«

    Wer sich über die Stiftung informieren möchte, oder ebenfalls spenden, klickt gerne auf das Bild:





Über Rückmeldungen zu den Texten

freue ich mich sehr!

 

 

Ostergruss

 

 

  • 10.03.2016, die erste Anthologie vom Autorenstammtisch (AST) ist im Buchhandel zu erwerben. "Der Autorenstammtisch - Das Buch - Band 1". Hardcover, 312 Seiten, ein ganz besonderes Werk. Mehr dazu auf meiner Buchseite. Meine Bücher

 

 

Update zu meinem Kinderbuch:  

Ich habe das Buch bei dem Verlag gekündigt.  

Das eBook ist schon nicht mehr zu erhalten, den Print wird es noch bis Anfang 2017 geben. Sobald dieser Vertrag ausgelaufen ist, wird Flavius neu herausgebracht.  

Ich möchte mich bei allen, die dieses Buch vorbestellt hatten und es jetzt nicht bekommen, für die zeitliche Verzögerung entschuldigen.  

 

  • 15.01.2016 noch ein Highlight. Im März '15 habe ich beschlossen, dass ich, zusammen mit anderen pflegenden Angehörigen, eine Anthologie herausbringen möchte. Es hat einige Zeit gedauert, aber jetzt ist sie fertig und ich bin stolz. Der gesamte Verkaufserlös wird an eine Stiftung gespendet, die sich für die Belange von pflegenden Angehörigen einsetzt. "Wir!Stiftung pflegender Angehöriger".

    Das Buch ist wirklich schön geworden und soll zeigen, was für eine Liebe und wieviel Kraft in jedem von uns steckt. Wir wollen eine Brücke von uns in die Welt bauen, da viele von uns ja nicht mehr raus können. So entstand "Wir bauen eine Brück von uns, hinaus in die Welt".

    Hier in diesem sehr netten Buchladen, der auch einen Onlineshop betreibt, kann man es u.a. finden, es ist aber überall im Handel bestellbar.

    https://buechereckniendorf.shop-asp.de/shop/action/productDetails/29234306/wiebke_worm_wir_bauen_eine_bruecke_3739229330.html?aUrl=90004273&searchId=0


Wir bauen eine Brücke von uns, hinaus in die Welt

 

  

 

********************** 

 

Allen Seitenbesuchern ein glückliches und gesundes Jahr 2016.  

 

Es bleibt spannend, in diesem Monat ... nein, dazu später mehr :), also, schaut gerne wieder rein.  


******************** 

 

Ich wünsche allen, die das hier lesen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und bedanke mich für das Interesse!  

 

 

 

 

  • Dezember:

    Mein neustes Projekt ist in der Endphase und damit erfüllt sich ein weiterer Wunsch von mir. Mein erstes richtiges Kinderbuch. Mehr dazu folgt :)

    Dann werden zwei neue Anthologien nächstes Jahr auf den Markt kommen, in denen man Texte, Fotos und/oder Zeichnungen von mir findet.

    Für die eine Anthologie habe ich geschrieben und auch gezeichnet, weil man mich so nett darum gebeten hat :D.  Das wird ein tolles Buch, davon bin ich überzeugt.

    Die zweite Anthologie habe ich ins Leben gerufen. Mit Texten einiger pflegender Angehöriger  entsteht gerade ein wunderbares und berührendes Buch. Die Einnahmen dafür werden wir komplett an eine Stiftung weitergeben, die sich für pflegende Angehörige und deren Belange einsetzt

    Auch dazu später mehr :) 

    Ach ja, ein Buch mit Kurzgeschichten ist geplant.  Die Geschichten sind geschrieben, der zeitliche Ablauf liegt aber noch nicht fest. 

  • Eine meiner Geschichten wurde für einen literarischen Adventskalender angenommen und vertont, darüber freue ich mich sehr. Wann sie vorgelesen wird, also hinter welchem Türchen sie sich verbirgt, ist mir nicht bekannt, aber es sind bestimmt auch andere schöne Geschichten dabei. Ein Klick lohnt sich also und hier ist der Link dahin:
    https://www.1001buch.net/ausschreibungen/der-literarische-adventskalender-2015

 

 

  • November, ich habe soeben einen neuen Buchvertrag gezeichnet. Diesmal wird es ein Kinderbuch. Mehr dazu in Kürze.

 

    

  • 24.07.2015 Mein neuster Buchtrailer:  

Handyaufnahme

 


eBook ist in Arbeit.

Wer ein gedrucktes Buch mit Signatur oder Widmung möchte, kann mich gerne direkt anschreiben. 

 

 

 

  • 22.05.2015 - Stichwort ROLFI :)

Wer das ist? Rolfi ist  ...
... aber schaut selbst/schauen Sie selbst:
 

Das erste Kinderbuch von Nicole Beisel, und ich durfte Rolfi zeichnen, was viel Spass gemacht hat.

*******

 

  • 23.04.2015 - Welttag des Buches.

Für diesen Tag habe ich von der sehr netten Autorin Ellie Engel http://www.ellieengel.de/ einige kleine Büchlein bekommen. In diesem Büchlein ist eine Geschichte, die sie als extra Aktion geschrieben hat, und die ich für sie illustrieren und dann am Welttag des Buches verteilen durfte.
Es hat mir viel Spass gemacht. Sowohl die Bilder zu zeichnen, als auch die Büchlein einfach so zu verteilen und strahlende Kinderaugen - oder die Augen der Eltern - zu sehen. 

 

 

Es geht dabei um Rabrax, einen Raben und seine Hexe.  

 

Wer mehr von Rabrax sehen möchte, sollte hier klicken:  

 

https://www.facebook.com/348814718547412/photos/a.352276141534603.80615.348814718547412/770675179694695/?type=1&theater  

 

Keine Angst, so böse schaut er nicht immer, hier übt er nur den bösen Blick ;)
 

******* 

 

Wiebke Worm wünscht frohe Ostern ~ Happy Easter!

 

 

  • Ein Wort - Rabrax - mehr dazu in Kürze.

 

  • 10.02.2015 Man hat mich gebeten, eine Zeichnung für ein Tatoo zu zeichnen :) - die Zeichnung ist inzwischen (16.02.2015) fertig (zu sehen, auf meiner Flickrseite) ich bin auf das Tatoo gespannt und bedanke mich für das Vertrauen. 

 

  • Soeben habe ich DAS Cover erhalten - welches? 

    Für das Buch "Die sieben Todsünden".  

    Es geht um eine Anthologie, in der sich Autoren und Illustratoren etwas zu den Todsünden  haben einfallen lassen. Der Erlös aus dem Verkauf dieses Büchleins geht an eine Familie aus Niedersachsen, deren Sohn Marlon … ich zitiere:  Einer der vier Söhne leidet an Muskeldystrophie und ist für eine spezielle Therapiestudie in Ohio vorgemerkt. Um die Familie ein wenig zu entlasten, sollen alle durch den Verkauf oder durch Lesungen erzielten Einnahmen an Marlon fließen.

    Warum ich das hier unter Neuigkeiten aufführe? Ich bin wirklich stolz, dass eine meiner Zeichnungen, "Hochmut", für das Buch angenommen wurde.

    Freut euch auf die Arbeiten von
    Dieter Anneck (Illustration)
    Angelika Ballas-Künzel (Illustration)
    Britta Bendixen (Autorin)
    Markus Dittrich (Autor)
    Susanne Fritsch (Illustration)
    Britta Heinrichs (Autorin)
    Dirk Juschkat (Lyriker)
    Katharina Kraemer (Autorin)
    Petra Krimmel (Illustration)
    Renate Krohn (Autorin)
    Norbert Löffler (Autor)
    Michael Lohmann (Redakteur und Lektor)
    Anke Noreike (Kunstpädagogin, Illustration)
    Helga Pohlmann (Illustration)
    Olaf Raabe (Fotograf / Illustration)
    Jeannine Remlinger (Autorin)
    Elmar Rieder (Autor)
    Helga Rikken (Malerin und Autorin)
    Wilfried Schmickler (Kabarettist und Autor)
    Susanne Schnitzler (Autorin)
    Jürgen Spreemann (Autor)
    Jörg Wiegand (Illustration)
    Wiebke Worm (Autorin/Illustration)








    Mehr über die Hintergründe zu der Anthologie findet man hier, auf der Seite, der rührenden Herausgeberin : 

http://www.brittaheinrichs.de/  

 

 

 

 

  • 24.01.2015 ACHTUNG: Bei Markus Bücherkiste findet ein Wiebke Worm Abend statt :), hier ist der direkte Link zu dem Event:

 

https://www.facebook.com/markus.buecherkiste/photos/a.425407424244850.1073741828.425399967578929/697473510371572/?type=1&fref=nf&pnref=story  

 

Vielen Dank, lieber Markus. Wie Du ja weisst, kann ich leider nicht selber vorbei kommen, aber ich wünsche Dir und allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen einen schönen und spannenden Abend!

 

 

 

 

... für die Unterstützung in 2014. Allen ein gutes und vor allem gesundes und glückliches Jahr 2015!

... for the support in 2014. A good, healthy and lucky Year 2015 to all of you! 

 

 

  •  Einen guten Rutsch in das Neue Jahr ~ a good change of year to all of you.

 

  • Ich wünsche frohe und besinnliche Weihnachtstage und bedanke mich für die wunderbare Unterstützung in diesem Jahr! ~ Merry Christmas and thank you for your support during this year!

 

 

  • Ein neues Projekt ist fast fertig, diesmal für Kinder, aber auch für Eltern und Grosseltern. Die ersten Test-Kinder sind begeistert. :) Bald mehr... ~ A new project is nearly finished, this time for children but for parents and grand parents as well. The first children, who have been my test-children, have been thrilled ;).

 

  • 06.12. + 07.12. Weitere 5* Rezensionen auf Amazon für "24 Adventsgeschichten", ich freu mich sehr darüber und schreibe DANKE!

 

  • 03.12.2014 Der erste Zeitungsartikel über mich :). Zwar ist mein Vorname falsch geschrieben und mein Nachname auch einmal, der Verlag ebenfalls aber es kommt auf den Inhalt drauf an und der ist nett geschrieben.
Richtige HP ist natürlich www.wiebke-worm-art.de

 

 

  • 13.11.2014 
24 Adventsgeschichten
  • 10.11.2014 Ich halte das Buch zum ersten Mal in der Hand, ein super Gefühl.
Erster Blick auf "24 Adventsgeschichten"

 

 

 

 

  • 23.10.2014 Ich bin als Künstlerin im Katalog von der Stadt Leverkusen für die Kunstnacht, die morgen dort stattfindet, aufgeführt. Ein tolles Gefühl :)
Kunstnacht in Leverkusen

 

 

 

 

 

  • 23.09.2014: Meine Fotos auf Leinwand sind in Leverkusen angekommen. Dort werden sie im Oktober ausgestellt. (Infos dazu direkt unter Fotos)

 

  • 20.09.2014: Die Zeichnungen für mein Buch von Katharina Hahn sind fertig und ich bin begeistert!

*** 

Mein erster selbsterstellter Buchtrailer:   

( Lautsprecher an ;) ) 

 

***

  •  14.08.14: Alle unter 'Meine Fotos' gezeigten Postkarten können auch als eCard verschickt werden.
  • 13.08.14: Fotoseite aufgearbeitet
  • 12.08.14: Die Seite geht on
 
 
32372